Wärmedämmung = Wertsteigerung?

• Eine energetische Gebäudesanierung muss den Wert der Immobilie steigern.

Jeder Investor, der sich mit Sanierungsplänen auseinander setzt, fragt sich: Wie erhöht sich der Wert meines Mehrfamilienhauses, wenn ich eine Fassaden-Wärmedämmung anbringe? Wie, wann und in welcher Form lohnt/rentiert sich diese Investition? Diese Fragen sind weder leicht noch spontan zu beantworten, da eine Vielzahl von Einzelfaktoren die Antwort beeinflussen.

 

Die Frage des Investors: "Steigere ich den Wert meines Mehrfamilienhauses, wenn ich eine Wärmedämmung anbringe?" beantworte ich in meiner beruflichen Beratungspraxis mit folgender Gegenfrage: "Haben Sie zwei Stunden Zeit für mich?" In der Tat ist diese Fragestellung nicht innerhalb weniger Momente kurz, knapp und ergiebig zu beantworten. Viele Faktoren müssen zu einer zufriedenstellenden Beantwortung geklärt werden:

 

Wo befindet sich die Immobilie? / Wie gestaltet sich an diesem Standort die Vermietungssituation? / Wie sieht die Mieterstruktur aus? / Wie ist das Verhältnis Vermieter zu Mietern? / Wie steht es um die grundsätzliche Gebäudesubstanz? / Wie sieht die baurechtliche Situation aus? / Besteht Denkmalschutz oder nicht? / Besteht ein Reparatur- oder gar Sanierungsstau? / Wie ist der aktuelle energetische Ist-Zustand? / Wann wurde die letzte energetische Sanierung durchgeführt? / Sind sämtliche Mauern und Wände trocken? / Ist eine Gesamtsanierung vorgesehen oder sollen lediglich Einzelmaßnahmen umgesetzt werden? / In welcher Form soll die Sanierungsmaßnahme finanziert werden (Eigenmittel, Fremdmittel)? / Sollen Fördermittel des Bundes/Landes eingeplant werden? / Wie stellt sich die steuerliche Situation dar? / Wer entscheidet (alleinig) über die auszuführenden Maßnahmen? / Wie hoch ist das Investitionsbudget bzw. wie hoch darf es sein? / Wie sieht die Investitionsstrategie des Eigentümers aus? / Soll die Immobilie längerfristig gehalten werden oder ist in absehbarer Zeit evtl. ein Verkauf geplant? ...

 

Nun sollte klar sein, dass die Beantwortung der eingangs gestellten Frage kein Minutenmonolog ist. Die Entscheidung über eine Investition, die mehrere zehntausend Euro (wenn nicht gar im Hunderttausender-Bereich) verursacht, ist abhängig von einer sehr detaillierten Vielfalt unterschiedlichster Einzelentscheidungen. Wann reden wir über Ihre Sanierungspläne, die mit Sicherheit zu einer Wertsteigerung Ihrer Immobilie führen soll?