Anpassung KfW-Förderbank

Die Kreditanstalt für Wideraufbau hat zum 1.April 2016 zahlreiche Änderungen bei den wohnungswirtschaftlichen Förderprogrammen "Energieeffizient Bauen und Sanieren" vorgenommen. Hier einige Beispiele:

- Bei dem Neubau ist das Effizienzhaus-Niveau 70 abgeschafft und dafür ein EH 40 Plus eingeführt worden.

- Im Gebäudebestand wurde ein Maßnahmenpaket "Heizung und Lüftung" mit attraktiven Tilungs- insbesondere Investitionszuschüssen eingeführt.

- Für die Baubelgeitung durch einen Energie-Efizienz-Experten kann jetzt für die Sanierung und dem Neubau ein Zuschuß beantragt werden (vor Vorhabensbeginn!)